Schmitt Interventionen

JEDER MENSCH IST FÜHRUNGSKRAFT UND ENTSCHEIDER IN SEINEM LEBEN​​

Willst Du authentisch, gelassen und empathisch führen ohne Missverständnisse?

Schmitt Interventionen

Wobei soll ich Dich begleiten?

Dein Team ist am Limit?

Dein Team zieht nicht an einem Strang?

Wer führt gerade Dein Leben? DU?

Dein virtuelles Team soll sich kennen lernen?

Dein Team hat einen Tag Auszeit verdient?

Du suchst individuelle tiergestützte Therapie?

Du willst sie endlich selbst erleben, eine Lamawanderung?

Persönliches Statement

Kennst Du das?

„Ich kann nicht mehr“, schreit alles in Dir und Du machst trotzdem weiter.

Ist Weitermachen eine Stärke oder eine Schwäche? Es ist beides! Es kommt auf die Sichtweise und die Situation an.

Interventionen Karlsruhe

Nach vielen beruflichen, finanziellen und privaten Tiefschlägen bekam ich 2013 meine gesundheitliche „Quittung“.

Es hat eine Weile gedauert, bis ich mein Verhalten und meine Denkweise mit der Erkrankung in Verbindung gebracht habe.

Tiere begleiten mich schon mein Leben lang. Erst in einer tiefen Krise konnte ich erkennen, wie meine Lamas und Hunde mein Verhalten spiegelten.

Mir wurden Anspannung, Unruhe und Unkonzentriertheit vorgeführt wie in einem Kino.

Unsere Tiere zeigen mir immer wieder, wann ich (mental) loslassen und wann ich führen muss. Alles, was ich über Achtsamkeit, Präsenz, Klarheit, Führung und Authentizität gelesen und gelernt habe, zeigen mir unsere Tiere täglich – ohne Bewertung.

Seit dem ich diesen lebendigen Spiegel nutze, stehe ich wieder mit zwei Beinen, voller Energie und Leichtigkeit im Leben.

Dieses umfassende Wissen möchte ich gerne teilen und an Dich weitergeben. Mit Hilfe der Achtsamkeitspraxis, Ressourcenaktivierung und Methoden der Tier- und Naturbegegnungen wird es Dir gelingen, den wichtigsten Menschen in Deinem Leben wieder wahr zu nehmen, wertzuschätzen und besser zu verstehen:
DICH SELBST

Referenzen

Ich habe mir vorher noch nie überlegt, was fühlen und führen miteinander zu tun haben. Diese Erkenntnis ist eine Wahnsinnshilfestellung im beruflichen, als auch privaten Alltag.
Präsenz-Workshop
Marius
Teilnehmer Teambuilding, IT Unternehmen, 36 Jahre
Ich habe mir das dominanteste Lama ausgesucht, ich wollte eine Herausforderung. Dann war ich nur mit Führen beschäftigt, so dass ich keinen Kontakt mehr zu meinen Kollegen hatte. Sie hatten Spaß. Mir wurde klar, dass ich nie den Kontakt zur Basis verlieren möchte und Teil des Teams sein will, auch wenn ich führe.
Michael
angehende Führungskraft, Finanzwesen 34 Jahre
Das Lama war so wach, lebendig und neugierig, dass es mich rührte. Genau so war ich vor meinem Burnout und genau da möchte ich wieder hin. Ich bin inspiriert und auf meinem Weg bestens begleitet. Es gibt so viele Schrauben, an denen ich drehen kann. Ich habe so viele Hilfestellungen bekommen, mit denen ich ein gesundes und selbstbestimmtes Leben führen kann.
Martina
Burnout Betroffene, 46 Jahre
Der Tag mit meinen Kollegen und den Lamas war so herrlich unkompliziert und voller Leichtigkeit, einfach schön.
Claudia
Teilnehmerin eines Teamtages, IT Unternehmen, 42 Jahre

DU KANNST ALLES SO LASSEN WIE ES IST, DENN:

Das Leben führt uns immer irgendwohin, oft gefällt uns das Ziel aber nicht!

DOCH WENN DU ENTSCHEIDER SEIN WILLST, DANN:

Es ist so einfach, EINFACH zu SEIN!

Ein HYGGE – TAG mit LAMAS

Genießen Sie mit Freunden und Familie einen gemütlichen Tag, an dem Sie mit Lamas wandern, Ihre Sinne in der Natur öffnen und im Anschluss gemütlich essen und trinken. Verwöhnen Sie Ihre Seele durch EINFACH SEIN und erfahren Sie nebenbei wie Sie Hygge in Ihren Alltag integrieren können. Weitere Infos zu Hygge Laut unterschiedlicher, internationaler Studien zählen die Dänen zu den glücklichsten Menschen der Welt. Was haben die Dänen was wir nicht haben? Zum dänischen Glücksrezept gehört Hygge! Hygge stammt ursprünglich aus dem Norwegischen und bedeutet “Wohlbefinden“. Hygge hat mit Glücksempfinden, Geborgenheit, Gemütlichkeit, sozialen Kontakten und positiver, einfacher Kommunikation zu tun. Viele Erklärungsversuche wollen uns Hygge näher bringen. Es gibt Definitionen wie:“ Kunst der Innigkeit“ oder „Gemütlichkeit der Seele“. Auch das Motto „Lebe, liebe, lache“ ist hyggelig! Um Hygge zu verstehen müssen wir es fühlen. Es ist Genuss, Atmosphäre und Achtsamkeit. Ein Hygge-Tag verwöhnt unsere Sinne durch Einfachheit , Leichtigkeit und Gemeinsamkeit. „Ein

Hygge Tag mit Lamas

ist die Sahnehaube zum Hygge-sein“. Hygge im Business? Laut unterschiedlicher, internationaler Studien zählen die Dänen zu den glücklichsten Menschen der Welt. Was haben die Dänen was wir nicht haben? Zum dänischen Glücksrezept gehört Hygge! Hygge stammt ursprünglich aus dem Norwegischen und bedeutet“Wohlbefinden“. Hygge hat mit Glücksempfinden, mit Geborgenheit, Gemütlichkeit, sozialen Kontakten und positiver, einfacher Kommunikation zu tun. Viele Erklärungsversuche wollen uns Hygge näher bringen. Es gibt Definitionen wie:“ Kunst der Innigkeit“ oder „Gemütlichkeit der Seele“. Auch das Motto „Lebe, liebe, lache“ ist hyggelig! Um Hygge zu verstehen müssen wir es fühlen. Es ist Genuss, Atmosphäre und Achtsamkeit. Ein Hygge-Tag verwöhnt unsere Sinne durch Einfachheit , Leichtigkeit und Gemeinsamkeit. „Ein Hygge Tag mit Lamas ist die Sahnehaube zum Hygge-sein“. Hyggetage mit Lamas finden ganzjährig statt, da das gemütliche Beisammensein nach der Tierwanderung, draußen bei Sonnenschein oder drinnen bei Kerzenschein gelebt wird. Hygge und Arbeitswelt scheinen im erstenMoment nichts miteinander zu tun zu haben. Doch ist es möglich ein bisschen Hygge in unseren leistungsorientierten Arbeitsalltag zu integrieren. Ein schwieriges Meeting steht bevor? Krisenintervention? Jahresplanung? Verlegen sie Ihren Besprechungsraum, Ihr Büro, für einen Tag auf den gemütlichen Biolandhof Reiser. Hier finden Sie einen geeigneten Seminarraum in entspannter Atmosphäre.

Lamatrekking – Lamawanderungen

Bewegen und wahrnehmen im Freien ist eine Wohltat für Körper und Geist. Zu einem besonderen Erlebnis wird eine Wanderung, wenn uns dabei ein Lama begleitet. Die Ruhe und Gelassenheit überträgt sich nach kurzer Zeit auf den Menschen. Verbringen Sie entspannte und gleichzeitig informative Zeit mit unseren sanften Wanderbegleitern aus den Anden. Lamas werden in Deutschland immer beliebter und bekannter als Wanderbegleiter. Lernen Sie unsere vier Tiere kennen, erfahren Sie was es mit dem Spucken auf sich hat und lassen sich ein auf die Begegnung mit unseren neugierigen, ruhigen Tieren. Nach einer ausreichenden „Kennenlernzeit“ und Informationen über die Lamas, machen wir einen entspannten Spaziergang durch Wald und Feld. Lamawanderungen in unterschiedlicher Länge werden auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Nach einer kurzen Kennenlernrunde, erfahren Sie interessante Fakten über unsere Lamas aus den Anden. Warum sie NICHT spucken..und vieles mehr. Die Lamas begleiten uns bei einer Wanderung durch schattige Wälder und sonnige Wiesen. Beim gemeinsamen Führen der Lamas bestehen viele Möglichkeiten die anderen Teilnehmer kennen zu lernen und vielleicht neue Freundschaften zu schließen. Unsere Lamawanderungen in der Pfalz finden statt in der Nähe folgender Städte/Orte:
  • Pfinztal
  • Karlsruhe
  • Pforzheim
  • Bruchsal
  • Durlach
  • Wingarten (Baden)
  • Walzbachtal
  • Stutensee
  • Büchenau
  • Obergombach
  • Oststadt
  • Hagsfeld
  • Büchenau
  • Remichen
  • Käpfelbach
  • Eisingen
  • Ispringen
  • Neulingen
  • Gretten
  • Knittlingen
  • Maulbronn
  • Walzbachtal
  • Ubstadt-Weiher
  • Karlsbad
  • Waldbronn
  • Spielberg
  • Ettlingen
  • Malsch
  • Durlach
  • Knieliengen
  • Rheinstetten
  • Rastatt
  • Gaggenau
  • Neuenbürg
  • Engelsbrand
  • Unterreichenbach
  • Tiefenbronn
  • Wurmberg
  • Mühlacker
  • Kieselbronn
  • Neulingen
  • Graben-Neudorf
  • Linkenheim-Hochstetten
  • Dettenheim
  • Wörth am Rhein
  • Hambrücken
  • Ubstadt-Weiher
  • Kraichtal
  • Maulbronn
  • Eppingen
  • Brackenheim
  • Graben-Neudorf
  • Baden-Baden
  • Stuttgart
  • Ludwigsburg
  • Bietigheim-Bissingen
  • Marbach am Neckar
  • Heilbronn
  • Neckarsulm
  • Sinsheim
  • Friedrichshall
  • Weinsberg
  • Bad Rappenau
  • Kraichtal
  • Bretten
  • Schwaigern
  • Brackenheim
  • Cleebronn
  • Lauffen am Neckar
  • Ilsfeld
  • Ditzingen
  • Gerlingen
  • Renningen
  • Leonberg
  • Bad Wildbad