Wege gehen-Balance finden

Stress

Im Sprachgebrauch wird Stress meist im negativen Sinne verwendet. Wenn jemand „im Stress“ ist, möchte er meist damit sagen, dass er zu viel zu tun und zu wenig Zeit hat.

Stress, im positiven Sinne (Eustress),  dient der Weiterentwicklung, fordert uns heraus und kann als „Würze des Lebens“ bezeichnet werden.

Wird allerdings aus der Herausforderung eine Überforderung, bleibt der Körper ständig in Alarmbereitschaft.
Der fehlende Ausgleich von Anspannung und Entspannung  führt zu chronischem Stress mit seinen vielfältigen  Symptomen.

Die WHO erklärt den beruflichen Stress „zu einer der größten Gefahren des 21. Jahrhundert“. Nach einer Studie der Techniker-Krankenkasse, des FAZ-Instituts und der Forsa, empfinden 8 von 10 Deutschen ihr Leben als stressig. Ein Drittel fühlt sich unter Dauerstrom und jeder Fünfte kämpft mit gesundheitlichen Folgen.

Beschwerden die nach unterschiedlichen Studien, im engen Zusammenhang mit Stressbelastung und Stresserleben stehen sind vielfältig. Von Schlafstörungen, über chronische Schmerzzustände im Nacken-, Schulter-, Rücken- und Kopfbereich, bis zu Herz-Kreislauf Erkrankungen und Depressionen, sind nur ein Teil davon.

Um dieser Problematik entgegenzuwirken, bedarf es einen besseren Umgang mit Stress zu erlernen.

Die Entwicklung individueller Stresskompetenz beinhaltet das eigene Stresserleben und den Umgang damit, wahrzunehmen, die Auslöser zu identifizieren und in Eigenverantwortung positive Bewältigungsstrategien zu entwickeln.
Auch das Erlernen alltagstauglicher Entspannungsverfahren zählt zu diesen Strategien. Genauso spielen auch die persönlichen Bedürfnisse eine zentrale Rolle, diese wahrzunehmen, anzunehmen und ihnen einen Platz zu geben, führt zu einem gesünderen und glücklicheren Leben.

Das Ziel ist gesund, gelassen und leistungsfähig zu sein trotz Stress!

Unter diesem Motto bieten wir eine Auswahl an unterschiedlichen Modulen:

Stress – Balance – Business      Stress – Balance – Sozial     

Stress – Balance – Freizeit      Stress – Balance – Jugend

Wählen Sie Ihr persönliches Modul aus!

Jetzt direkt anfragen >>>

Weiterführende Informationen:

Inhalte      Zielgruppen      Stress-Balance-Modell